CATS

Lebensmittel und Getränke, die für die Gesundheit Ihrer Katze gefährlich sein können

Wenn Sie eine Katze haben, wissen Sie, dass die Aufmerksamkeit für das, was sie isst, für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden unerlässlich ist.

Bestimmte Lebensmittel und Getränke können für Katzen gefährlich sein und eine Reihe von gesundheitlichen Problemen verursachen. Diese Fotogalerie enthält 10 Lebensmittel und Getränke, die Sie Ihrer Katze nicht geben sollten. Einige von ihnen können Magen-Darm-Probleme verursachen, während andere tödlich sein können.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was diese Lebensmittel und Getränke sind und warum sie für Ihre geliebte Katze gefährlich sind. Mit diesem Leitfaden können Sie sicherstellen, dass Ihre Katze glücklich und gesund bleibt, indem Sie Lebensmittel und Getränke vermeiden, die ihre Gesundheit gefährden könnten. (Quelle: fda.gov)

Freepik
Lebensmittel und Getränke, die für die Gesundheit Ihrer Katze gefährlich sein können
Wenn Sie eine Katze haben, wissen Sie, dass die Aufmerksamkeit für das, was sie isst, für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden unerlässlich ist. Bestimmte Lebensmittel und Getränke können für Katzen gefährlich sein und eine Reihe von gesundheitlichen Problemen verursachen. Diese Fotogalerie enthält 10 Lebensmittel und Getränke, die Sie Ihrer Katze nicht geben sollten. Einige von ihnen können Magen-Darm-Probleme verursachen, während andere tödlich sein können. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was diese Lebensmittel und Getränke sind und warum sie für Ihre geliebte Katze gefährlich sind. Mit diesem Leitfaden können Sie sicherstellen, dass Ihre Katze glücklich und gesund bleibt, indem Sie Lebensmittel und Getränke vermeiden, die ihre Gesundheit gefährden könnten. (Quelle: fda.gov)
Freepik
Alkoholische Getränke und alkoholhaltige Lebensmittel
Schon kleine Mengen Alkohol können bei Katzen zu Magen-Darm-Problemen, Depressionen des zentralen Nervensystems und Koma führen.
Freepik
Avocado
Avocados enthalten eine Substanz namens Persin, die für Katzen giftig ist und ernsthafte Gesundheitsprobleme wie Erbrechen, Durchfall, Atembeschwerden und Herzinsuffizienz verursachen kann. Außerdem haben Avocados einen hohen Fettgehalt, der bei übermäßigem Verzehr zu Fettleibigkeit und anderen Gesundheitsproblemen bei Katzen führen kann.
Freepik
Zwiebel
Zwiebeln enthalten Schwefelverbindungen, die bei Katzen Anämie verursachen können, was zu Schwäche, Appetitlosigkeit und Lethargie führen kann.
Freepik
Weintrauben und Rosinen
Weintrauben und Rosinen können bei Katzen akutes Nierenversagen verursachen, das zu Erbrechen, Durchfall und sogar zum Tod führen kann.
Freepik
Koffein
Koffein kann bei Katzen gesundheitliche Probleme wie Nervosität, Unruhe, Muskelzittern, erhöhte Herzfrequenz, Erbrechen und Durchfall verursachen. In extremen Fällen kann Koffein zu Krämpfen und zum Tod führen.
Freepik
Knoblauch
Knoblauch kann bei Katzen eine hämolytische Anämie verursachen, bei der die roten Blutkörperchen schneller zerstört werden, als sie ersetzt werden können.
Freepik
Fettige Lebensmittel
Fettiges Futter kann bei Katzen Magen-Darm-Probleme wie Erbrechen und Durchfall verursachen. In schweren Fällen können sie eine Pankreatitis verursachen.
Freepik
Schokolade
Schokolade enthält Theobromin, das bei Katzen Erbrechen, Durchfall, Krämpfe und sogar den Tod verursachen kann.
Freepik
Salz
Salz in großen Mengen kann für Katzen schädlich sein. Übermäßiger Salzkonsum kann zu Dehydrierung, erhöhtem Blutdruck, Nierenschäden und sogar zum Tod führen.
Freepik
Macadamia-Nüsse
Macadamia-Nüsse sind für Katzen hochgiftig und können gesundheitliche Probleme wie Erbrechen, Durchfall, Muskelzittern, Hyperthermie und sogar Lähmungen verursachen.
Schauspielern, Sängern und Schriftstellern
12/04/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.