HUNDE

Versteht der Hund, wenn wir krank sind? Eine Studie zeigt dies

Unsere treuen Freunde, die Hunde, haben möglicherweise eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie können erkennen, wenn wir krank sind.

Laut Dr. Mary Burch, Tierverhaltensforscherin und Leiterin des AKC Family Dog-Programms, verfügen Hunde über außergewöhnliche Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen könnten, krankheitsbedingte chemische Veränderungen im menschlichen Körper zu erkennen.

Eine Studie hat interessante Details über diese außergewöhnliche Fähigkeit von Hunden ans Licht gebracht, die wir in dieser Fotogalerie untersuchen, um zu erklären, wie Hunde den Gesundheitszustand ihrer menschlichen Begleiter verstehen können und wie dies bedeutende Auswirkungen auf den medizinischen und veterinärmedizinischen Bereich haben kann.

Freepik
Versteht der Hund, wenn wir krank sind? Eine Studie zeigt dies
Unsere treuen Freunde, die Hunde, haben möglicherweise eine außergewöhnliche Fähigkeit: Sie können erkennen, wenn wir krank sind. Laut Dr. Mary Burch, Tierverhaltensforscherin und Leiterin des AKC Family Dog-Programms, verfügen Hunde über außergewöhnliche Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen könnten, krankheitsbedingte chemische Veränderungen im menschlichen Körper zu erkennen. Eine Studie hat interessante Details über diese außergewöhnliche Fähigkeit von Hunden ans Licht gebracht, die wir in dieser Fotogalerie untersuchen, um zu erklären, wie Hunde den Gesundheitszustand ihrer menschlichen Begleiter verstehen können und wie dies bedeutende Auswirkungen auf den medizinischen und veterinärmedizinischen Bereich haben kann.
Freepik
Menschliche Emotionen
Hunde haben die Fähigkeit, menschliche Emotionen zu lesen, die Stimmung zu verstehen, indem sie auf den Tonfall hören. Darüber hinaus sind Hunde in der Lage, den Tonfall mit dem Gesichtsausdruck abzugleichen, so dass sie eine sehr klare Vorstellung von unserem Gemütszustand haben. Auf diese Weise können Hunde implizite Informationen aus menschlichen Gefühlsäußerungen ableiten, wie in einer auf springer.com veröffentlichten Studie berichtet wird.
Freepik
Körpersprache und Änderungen der Routine
Hunde können Körpersprache und Veränderungen im Tagesablauf verstehen. Tatsächlich lernt der Hund jeden Schritt des Tagesablaufs seines Besitzers, und wenn sich dieser ändert, merkt der Hund das: Wenn der Besitzer zum Beispiel nachmittags im Bett bleibt, was er nicht gewohnt ist, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass der Hund spürt, dass etwas nicht stimmt.
Freepik
Geruch
Hunde haben einen hoch entwickelten Geruchssinn, so dass sie in der Lage sind, Krankheitsgeruch zu "erschnüffeln": Der menschliche Körper gibt Gerüche ab, die für einen Hund relativ leicht zu erkennen sind. Hunde sind mit dem Geruch ihres Herrchens oder Frauchens vertraut, und wenn sich dieser infolge einer Krankheit verändert, können sie dies mit großer Wahrscheinlichkeit erkennen. Hunde sind beispielsweise in der Lage zu erkennen, ob der Blutzuckerspiegel ihres zuckerkranken Herrchens oder Frauchens niedrig ist, was auf Veränderungen der flüchtigen organischen Verbindungen in der Atemluft ihres Herrchens oder Frauchens zurückzuführen ist.
Freepik
Solidarität und Liebe
Hunde sind nicht nur in der Lage zu erkennen, ob ihr Herrchen oder Frauchen krank ist, sondern aus Solidarität versuchen diese wunderbaren Tiere auch, ihn oder sie zu trösten. In manchen Situationen ist dies eine spontane Geste, in anderen Situationen tun Hunde dies, weil sie daran gewöhnt sind, im Austausch für Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit Belohnungen zu erhalten. In jedem Fall ist es ein Glück, dass es Hunde gibt.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
27/02/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.