TIERISCHE KURIOSITÄTEN

Die sensorische Superkraft der Tiere: acht Tierarten, die Infrarotstrahlung sehen

Die Fähigkeit,  Infrarotstrahlung wahrzunehmen, ist eine sensorische Superkraft, die nur einigen Tierarten vorbehalten ist.

Obwohl Menschen diesen Teil des Lichtspektrums nicht sehen können, gibt es Tiere, die dies auf natürliche Weise tun können. In dieser Fotogalerie werden wir acht Tierarten erforschen, die diese einzigartige und faszinierende Eigenschaft besitzen, und wie diese sensorische Fähigkeit ihnen beim Überleben hilft.

Vom Anblick der Vampirfledermäuse bis zur Mückenjagd erfahren wir, wie diese Tiere die Welt durch  Infrarotstrahlung  sehen.

Wikimedia Commons Rights
Die sensorische Superkraft der Tiere: acht Tierarten, die Infrarotstrahlung sehen
Die Fähigkeit, Infrarotstrahlung wahrzunehmen, ist eine sensorische Superkraft, die nur einigen Tierarten vorbehalten ist. Obwohl Menschen diesen Teil des Lichtspektrums nicht sehen können, gibt es Tiere, die dies auf natürliche Weise tun können. In dieser Fotogalerie werden wir acht Tierarten erforschen, die diese einzigartige und faszinierende Eigenschaft besitzen, und wie diese sensorische Fähigkeit ihnen beim Überleben hilft. Vom Anblick der Vampirfledermäuse bis zur Mückenjagd erfahren wir, wie diese Tiere die Welt durch  Infrarotstrahlung  sehen.
By Σ64 - Own work, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=73184023
Lachs
Lachse nutzen Infrarotstrahlung, um während seiner Paarungswanderungen durch die salzigen und dunklen Gewässer des Ozeans zu navigieren. Die biochemische Reaktion in ihren Augen ändert sich, um ihnen zu helfen, das Infrarotspektrum nahe dem Rot zu sehen. Die natürliche Produktion eines Enzyms ermöglicht es dem Lachs, Vitamin A1 in Vitamin A2 umzuwandeln, um die Navigation zu erleichtern
By Rsutedja90 - Own work, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=99498184
Viper
Die Viper verwendet "Grubensensoren" entlang ihrer Kiefer, um Veränderungen in der Infrarotstrahlung wahrzunehmen. Diese Sensoren erfassen die Wärme auf molekularer Ebene und senden ein elektrisches Signal an das Gehirn der Viper. Durch die Kombination dieses Sinns mit der traditionellen Vision hat die Viper ein vollständiges Gefühl des situationsbezogenen Bewusstseins.
By Bjwebb at English Wikipedia - Transferred from en.wikipedia to Commons by Fastilysock using Commo
Goldfisch
Der Goldfisch hat ein Sichtfeld, das dank seiner vier farbigen Zapfen in den Augen vom Infrarotspektrum bis zum UV-Spektrum reicht. Diese Zapfen ermöglichen es ihm, Nahrung und Bedrohungen im sichtbaren Licht, aber auch Spiegelbilder im Wasser zu sehen. Kein anderer Fisch hat ein so einzigartiges Wahrnehmungsspektrum wie der Goldfisch.
Freepik
Fuchs
Füchse und vielleicht auch andere nächtliche Säugetiere wie Kojoten könnten in der Lage sein, Infrarotstrahlung zu sehen, obwohl es noch nicht wissenschaftlich bewiesen ist. Es wurde jedoch beobachtet, dass diese Tiere Jagdkameras meiden, die IR-Technologie verwenden, um Tiere in der Nacht zu erkennen.
Di Original author: US Department of Agriculture; then denoised rescaled, enhanced with adaptive den
Mücke 
Mücken können Beutetiere durch ihre Fähigkeit, das von ihrem Körper abgegebene Kohlendioxid zu riechen, aber auch durch ihr Infrarot-Sehen erkennen. Während der Geruch von Kohlendioxid dazu beiträgt, die Beute aus der Ferne zu identifizieren, ermöglicht die Infrarotsicht den Mücken, nahe genug heranzukommen, um ein Ziel visuell zu identifizieren. Mücken verwenden eine Kombination dieser Sinne für die Jagd.
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Desmodus_rotundus_A_Catenazzi.jpg#/media/File:Desmodus_rotun
Vampir-Fledermaus
Die Vampirfledermaus verwendet ein Sinnesorgan, das den Grubensensoren der Vipern ähnelt, um warmblütige Beute zu erkennen. Die Form des Organs der Vampirfledermaus ist jedoch ausgefeilter und kann die gefährliche Temperatur und Schwelle für warmblütige Beute erkennen. Dank dieser Fähigkeit, infrarotes Licht wahrzunehmen, ist die Vampirfledermaus ein hochspezialisierter Jäger.
By User:Mas3cf - This file was derived from: Eurasian wolf.JPG, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikime
Wolf
Wölfe und andere Hundeartigen können das Infrarotspektrum möglicherweise auf einzigartige Weise wahrnehmen. In letzter Zeit wurde festgestellt, dass Wölfe und Hunde den Geruch von Wärme mit der Nase riechen können, was über die Beziehung zwischen dem Infrarotspektrum und Säugetieren nachdenkt. Obwohl Hunde hauptsächlich auf andere Sinne angewiesen sind, wird angenommen, dass sie abgerichtet werden können, Wärme besser wahrzunehmen, ebenso wie Wölfe diese Fähigkeit in der Natur einsetzen.
By Buchanan Bill, U.S. Fish and Wildlife Service - http://www.public-domain-image.com/public-domain-
Nordamerikanische Ochsenfrosch 
Die Nordamerikanischen Ochsenfrösche verwenden ein Enzym, um Vitamin A1 in A2 umzuwandeln, so dass sie Infrarotstrahlung sehen können. Obwohl sie hauptsächlich zu A1-Pigmenten werden, behalten sie die Fähigkeit, Infrarot von der Unterseite des Auges zu sehen, während sie das von oben sichtbare Licht sehen. Die Nordamerikanischen Ochsenfrösche nutzen diese Fähigkeit, um Beute über Wasser und potenzielle Raubtiere unter der Oberfläche zu suchen.
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
27/02/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.