CATS

Aus Japan kommt die App, mit der Sie feststellen können, ob Ihre Katze krank ist

Es ist nicht immer leicht zu erkennen, ob Ihre Katze krank ist, aber dank einer App aus Japan, die künstliche Intelligenz nutzt, könnte es bald einfacher werden.

Die App wurde vom Entwickler Carelogy Inc. in Zusammenarbeit mit der Nihon University und unter Verwendung einer von einer Forschergruppe der University of Montreal entwickelten Methode designt. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Foto Ihrer Katze in die App hochzuladen, die dann in der Lage ist, alle Anzeichen von Schmerzen zu erkennen, die das Tier zeigt.

Das Unternehmen, das die App entwickelt hat, versichert eine Genauigkeit von fast 90%.

freepik
Die App, mit der Sie wissen, ob Ihre Katze krank ist
Es ist nicht immer einfach zu erkennen, ob Ihre Katze krank ist, aber dank einer Anwendung aus Japan, die künstliche Intelligenz nutzt, könnte es bald einfacher sein. (Quelle: japannews.yomiuri.co.jp)
freepik
Der Entwickler
Es ist nicht immer leicht zu erkennen, ob Ihre Katze krank ist, aber dank einer App aus Japan, die künstliche Intelligenz nutzt, könnte es bald einfacher werden. Die App wurde vom Entwickler Carelogy Inc. in Zusammenarbeit mit der Nihon University und unter Verwendung einer von einer Forschergruppe der University of Montreal entwickelten Methode designt. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein Foto Ihrer Katze in die App hochzuladen, die dann in der Lage ist, alle Anzeichen von Schmerzen zu erkennen, die das Tier zeigt. Das Unternehmen, das die App entwickelt hat, versichert eine Genauigkeit von fast 90%.
freepik
Wie die App funktioniert
Diejenigen, die es gewohnt sind, mit einer Katze zu leben, spüren wahrscheinlich, wenn mit ihrer Katze etwas nicht stimmt. Dank dieser japanischen App haben Sie jetzt ein zusätzliches Werkzeug, um zu verstehen, ob mit Ihrer Katze etwas nicht stimmt. Die App von Carelogy Inc. kann erkennen, ob etwas nicht in Ordnung ist, indem sie Elemente wie die Position der Ohren, Augen oder Schnurrhaare des Tieres analysiert.
freepik
Wie die Technologie funktioniert
Die App von Carelogy Inc. könnte nützlich sein, wenn das Problem noch nicht ernst ist und die Katze keine offensichtlichen Symptome zeigt. Die von den Entwicklern eingesetzte Technologie basiert auf rund 6000 Fotos, die helfen, die wahrscheinlichen Alarmsignale der Katze abzufangen.
freepik
Wie sie im Veterinärbereich nützlich sein könnte
Laut Prof. Ryuji Fukushima von der Tokioter Universität für Landwirtschaft und Technologie könnte diese Art von Anwendung im Bereich der Tiermedizin sehr nützlich sein, da sie dazu dienen könnte, Fehler in der Diagnosephase stark einzuschränken und somit effektivere Ergebnisse zu erzielen.
die Lieblingsgerichte der Menschen
20/05/2024
neuigkeiten der großen hollywood-schauspieler
20/05/2024
Informativa ai sensi della Direttiva 2009/136/CE: questo sito utilizza solo cookie tecnici necessari alla navigazione da parte dell'utente in assenza dei quali il sito non potrebbe funzionare correttamente.